Hol dir jetzt exakte Schritt-für-Schritt Anleitungen für deinen Muskelaufbau. Klicke hier! Ja, ich will mehr Muskeln! →

Hier trainiert Deutschland: Die größten Fitness Studios und Fitnessketten im Land

04 Okt Von in Fitness | 2 Kommentare
Hier trainiert Deutschland: Die größten Fitness Studios und Fitnessketten im Land
 


Die Fitnessbranche boomt. Immer mehr Menschen als je zuvor melden sich zum Training in Fitness Studios an, Gewichte stemmen hilft auch gegen berufliche Sorgen – besonders gefragt sind hier Fitness Studios für wenig Geld.


Muskeln stählen, Pfunde verlieren, Ausdauer ausbauen – Gründe für eine Mitgliedschaft in Fitness Studios gibt es viele. Doch welche Fitness Studios haben die meisten Mitglieder?

Die größten Fitness Studios in Deutschland

Trotz immer neuer Hiobsbotschaften über die Verfettung der Gesellschaft – oder gerade deshalb – trainieren Millionen Deutsche mehr oder weniger regelmäßig in Fitness Studios. Aus der Studie geht zwar nicht hervor, wie viele Deutsche die Mitgliedschaft nicht nur als eine Art modernen Ablasshandel betreiben, sondern für ihre kulinarischen Sünden auch aktiv Buße betreiben, doch der Marktführer wird eindeutig: Mit 700.000 Mitgliedern ist McFit Fitness der unangefochtene Platzhirsch der Fitness Studios.

Fitness First Deutschland treibt immerhin 286.000 Mitgliedern den Schweiß auf die Stirn, während bei Kieser Training 250.770 Sportwillige ihre Kondition und Haltung verbessern.

179.040 Mitglieder kann INJOY aufweisen, während sich bei der Nobelkette Elixia 76.000 Fitnesswillige an den Geräten abmühen. Mit 51.201 Trainierenden kann sich HealthCity noch knapp oberhalb der Marke von 50.000 Mitgliedern platzieren.

Neben dem weit gespannten Filialnetz dürften die niedrigen Mitgliedsgebühren von McFit Fitness hauptverantwortlich für die hohe Mitgliederzahl sein – alle weiteren Konkurrenten im sechsstelligen Bereich kosten pro Monat deutlich mehr.

Laut einer Studie der Beratungsgesellschaft Deloitte ist die gesamte Branche mit einem geschätzten Umsatz von drei Milliarden Euro 2008 deutlich gewachsen. Auch die Prognosen für 2009 sind gut. Rund sechs Millionen Deutsche trainieren in Fitness Studios.

Die Zahl der Mitglieder stieg im Jahr 2008 um etwa neun Prozent, der höchste Anstieg innerhalb der vergangenen fünf Jahre.

Die größten Fitness Studios in Deutschland Infografik

“Viele Menschen haben zurzeit Sorge, im Berufsleben bestehen zu können. Beim Sport kann man sich davon entspannen”, sagt Niels Gronau, Deloitte-Freizeitsportexperte. Außerdem sei der deutsche Fitness-Markt nicht besonders alt, es bestehe noch Wachstumspotential. “Das Bewusstsein, für die Gesundheit aktiv vorzubeugen, steigt in der Gesellschaft. Mittlerweile gehen Menschen aus jeder Bevölkerungsschicht ins Fitness Studio”, sagt er.

Nicht nur die Discounter boomen. Großen Zuwachs haben auch Luxusstudios für mehr als 60 Euro im Monat – wie der Münchner Anbieter body + soul. 2008 konnte er seine Mitgliederzahl um rund 60 Prozent auf 17.650 erhöhen. Im mittleren Segment mit Preisen zwischen 30 und 60 Euro gingen die Zahlen dagegen zurück oder stagnierten. “Viele Unternehmen haben es versäumt, sich konsequent am Markt zu positionieren”, sagt Gronau.

Besonders auffällig ist der Wachstumstrend aber bei den Discountern: Sie konnten ihren Marktanteil in den vergangenen fünf Jahren mehr als verdoppeln und vereinen bereits ein Viertel aller Mitglieder auf sich. Der mit Abstand größte Anbieter in Deutschland ist McFit mit derzeit 760.000 Mitgliedern und einem Bruttoumsatz von 125 Millionen Euro im vergangenen Jahr. Der Erfolg lässt sich einfach erklären: “Das entscheidende Kriterium ist das Preis-Leistungs-Verhältnis”, sagt Gronau.

Mich würde interessieren in welchen Fitness Studios ihr trainiert. Discounter Fitness Studios wie McFit, ein kleines und mittelständisches Fitness Studio oder eher die Luxusvariante.

Viel Spaß und Erfolg im Training!

VN:F [1.9.10_1130]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)

Hier trainiert Deutschland: Die größten Fitness Studios und Fitnessketten im Land, 5.0 out of 5 based on 1 rating



Hat dir der Artikel gefallen?

Abonniere unseren RSS Feed, folge Muskel-Guide.de auf Twitter oder empfehle diesen Blog deinen Freunden und erhalte das kostenlose Erfolgstagebuch als Geschenk!

Weiterempfehlen



Ähnliche Beiträge

Kommentare

  1. Stefan04-10-10

    Hallo!
    Ich gehe seit kurzem in ein clever-fit in Sonneberg. Dort bezahle ich gerade mal 19,90€ absoluter Wahnsinn. Günstiger geht es nicht mehr. Die Öffnungszeiten sind ebenfalls genial von 6.00 Uhr Früh bis 24.00 Uhr Abends und das fast täglich. Freundliche, harmonische Umgebung runden dieses Studio ab. Ich gehe dort sehr gerne hin und werde auch dort bleiben.
    Gruß Stefan

  2. Anton09-10-10

    Hey,

    ich geh ins McFit – Super Preis (unter 20€!), 24/7 geöffnet, moderne Geräte und sogar eine monatliche Zeitschrift..

    Kein Wunder das die soviele Mitglieder haben!

Schreibe ein Kommentar

Tip: Wenn Du dein Bild in den Kommentaren sehen möchtest, nutze den Service Gravatar.com.